html site templates

Messmethoden

Moderne Messmethoden und die dazugehörigen Technologien sind die wichtigsten Schritte hin zu Ihrer Brille. So messen wir Ihre Sehstärke und Sehschärfe jedes einzelnen Auges, zusätzlich ist das Zusammenspiel beider Augen wichtiger Bestandteil unserer Augenvermessung. Denn nur so können wir Ihnen ein angenehmes Sehen garantieren.

3D - Sehtest

Farbig, 3D und mit beiden Augen.

Das Geheimnis der perfekten Brille ist das optimale Glas. Die Sehstärken dafür zu bestimmen, ist eine hohe Kunst, die bei Sehen und Aussehen stets mit neuester Technik unterstützt wird. Bislang wurde bei der Augenglasbestimmung, stets ein Auge abgedeckt, um die Werte jedes Auges einzeln ermitteln zu können. Dies hat zur Folge, dass die Testpersonen nicht natürlich sehen, was manche durch Neigung des Kopfes auszugleichen versuchen. Dies wiederum liefert keine optimalen Messergebnisse. Damit ist jetzt Schluss. Bei unserem neuen 3D - Sehtest blicken Sie entspannt auf einen 3D-Fernseher. Dank zirkular polarisierter Messfilter in der Testbrille schaut man mit beiden Augen – und doch wird jedes Auge einzeln gemessen. Durch den Einsatz der 3D-Technologie erreichen wir eine ruhigere Prüfsituation, in der wir noch genauer messen können. Zudem wird die Spontanverträglichkeit von zum Beispiel Gleitsichtgläsern erhöht. Neugierig geworden? Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wellenfront - Präzisionsmessung

Mit der Wellenfrontmessung erstellen wir ein detailiertes Profil der Abbildungseigenschaften Ihrer Augen. Neben der Ermittlung Ihrer Glasstärke auf das 1/100 dpt genau bekommen wir eine genaue Topographie Ihrer Hornhaut geliefert. Durch eine spezielle Simulation des Sehens bei Nacht erhalten wir am Ende der Messung alle wichtigen Daten für eine optimale Korrektion Ihrer Augen.

Winkelfehlsichtigkeit

Mess- und Korrektionsmethodik nach Haase (MKH). Mit dieser speziellen Messung setzen wir dort an wo viele Augenoptiker aufhören - Das Zusammenspiel beider Augen. So können wir die sogenannte Winkelfehlsichtigkeit Prismen-Gläsern korrigieren und sorgen für ein entspanntes und beschwerdefreies Sehen. Häufige Symptome dieser Fehlsichtigkeit sind Kopfschmerzen, schnelle Ermüdung, Nackenschmerzen sowie erhöhte Lichtempfindlichkeit und einer der wichtigsten Punkte, vor allem bei Kindern und Jugendlichen, ist eine schlechte Konzentrationsfähigkeit. Denn oft ist die Ursache für abfallende schulische Leistungen, Leseschwächen oder Lustlosigkeit beim Lernen eine nicht korrigierte Sehschwäche.

Brillenglaszentrierung

Um gutes Sehen zu ermöglichen, sind nicht nur passende Korrektionsgläser nötig. Entscheidend ist auch, wie die Brillengläser in der Fassung und zu den Augen zentriert sind. Dafür kommt die neue Plattform ZEISS VISUFIT 1000 zum Einsatz. Für die perfekte Einarbeitung Ihrer neuen Brillengläser nehmen 9 Spezialkameras Ihren Kopf mit nur einer Aufnahme aus allen wichtigen Blickwinkeln auf. Dabei werden Millionen von Messpunkten generiert.

© Copyright Planert Optik
Datenschutz   |    Impressum